Categories

Last Shelter: Survival – Regeln der Land-Garnison

Grundlegende Garnisonsregeln

Truppen können eine Garnison auf eigenen Ländern und auf den Ländern der Gildenmitglieder machen und dabei automatisch den Kampf betreten, wenn feindliche Truppen angreifen. Die Garnisonstruppen können ihr eigenes Land und alle umgebenden verbündeten Länder innerhalb einer Reichweite von 1-Block verteidigen.

Die Anzahl der eigenen, verbündeten und feindlichen Garnisonstruppen wird auf dem Land in verschiedenen Farben visuell dargestellt.

 

Reihenfolge des Kampfeinsatzes

Wenn sich auf dem angegriffenen Land und den umliegenden Ländern mehrere Garnisonstruppen befinden, kämpft die letzte Garnison zuerst und die erste Garnison zuletzt.



 

Automatisches Rücklaufverhältnis

Beim Marsch der Garnisonstruppen, kann man das automatische Rücklaufverhältnis (0%-100%) einstellen. Wenn die verbleibenden Soldaten der Garnison unter dem festgelegten Verhältnis liegen, machen sie sich sofort auf den Weg wieder in die Basis zurück. Gestorbene, leicht verwundete und schwer verwundete Soldaten werden nicht zu den verbleibenden Soldaten gezählt.

Das automatische Rücklaufverhältnis der Truppen, die bereits in Garnison sind, können in der Schittstelle für Details angepasst werden.

 

Änderung des Landbesitzes

Wenn sich der Besitz vom Land ändert, kehren die Truppen der Garnison des Landes sofort wieder in die Basis zurück. Garnisonstruppen aus der Umgebungen werden nicht davon beeinflusst.

Wenn man zum Beispiel das Land oder die Gilde verlässt usw., kehren die Truppen der Garnison des Landes, die nicht die Garnisonsbedingungen erfüllen, sofort wieder in die Basis zurück.

_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-

Game Guide for Last Shelter: Survival